28 Sep
Medizinische Fort- und Weiterbildung
16:00  -  18:00 Uhr
Klinikum Ernst von Bergmann
Außenansicht des Klinikum Ernst von Bergmann

Außenansicht des Klinikum Ernst von Bergmann

Neuroendokrine Tumoren sind gar nicht so seltene, von variablem biologischen Verhalten und meist unspezifischer Klinik gekennzeichnete, oft langsam wachsende Neoplasien, die häufig im Magen-Darmtrakt bzw. Pankreas und in der Lunge, prinzipiell aber in jedem Organ oder auch ohne Organzugehörigkeit vorkommen. In letzter Zeit sind wesentliche Fortschritte bei der Diagnostik und Therapie möglich geworden, weitere hängen von einer intensiven zentrierten, interdisziplinären und kooperativen Behandlung der Entität ab.

Dieses Update soll der fachübergreifenden Betrachtung der zunehmend häufig vorkommenden und zu etwa 40 Prozent hormonaktiven Tumoren dienen.

Anmeldung

Bitte senden Sie Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 20.09.2022 per E-Mail an:

Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie
Sekretariat Sabrina Heidelberg

0331 241-35202

sabrina.heidelberg@klinikumevb.de

Wo

Klinikum Ernst von Bergmann
Konferenzraum F113 (Haus F, Ebene 1)
Charlottenstraße 72
14467 Potsdam