07 Dez
Medizinische Fort- und Weiterbildung
16:00  -  18:00 Uhr
Klinikum Ernst von Bergmann
Richtungsweiser im Straßenverkehr mit Schild nach links: Prophylaxe sowie Schild nach rechts: Therapie

Thomas Reimer – stock.adobe.com

Veranstalter: Onkologisches Zentrum

Wir wollen Ihnen die aktuellen Behandlungspfade zur Supportivtherapie vorstellen. Die adäquate supportive Therapie ermöglicht eine erfolgreiche, spezifische Krebstherapie und verhindert Komplikationen der Tumorbehandlung und der Erkrankung selbst und ist damit die Grundlage für eine patientenorientierte Therapie. Sie schafft optimale Behandlungsvoraussetzungen für onkologische Patient*innen, indem sie sich am Einzelnen orientiert und ihre Maßnahmen patientenspezifisch praktisch ausrichtet. Im Vordergrund dieses Updates steht die Verhinderung und Linderung akuter und chronischer therapie- und krankheitsbedingter Nebenwirkungen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Teilnahme an den Diskussionen. Alle Behandlungspfade unseres  Onkologischen Zentrums sind frei zugänglich.

Anmeldung

Bitte senden Sie Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 02.12.2022 per E-Mail an die Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin

Sekretariat: Jeannette Roggow

jeannette.roggow@klinikumevb.de

Wo

Klinikum Ernst von Bergmann
Konferenzraum F113
Charlottenstraße 72
14467 Potsdam