Klinikum Ernst von Bergmann, Potsdam, 15. September 2022

Priv.-Doz. Dr. med. Ines Schönborn

© Privat

Frauenklinik mit neuer Pränatalmedizinerin

Priv.-Doz. Dr. med. Ines Schönborn wechselt ans Klinikum Ernst von Bergmann Potsdam

Seit August 2022 verstärkt Priv.-Doz. Dr. med. Ines Schönborn das Team der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe als neue Oberärztin der Pränatalmedizin. Unter Pränatalmedizin versteht man die vorgeburtliche Medizin, die sich sowohl auf die Schwangere als auch auf den Embryo bzw. den Fötus bezieht.

„An der Pränatalmedizin gefällt mir besonders, dass es in der Regel ein so lebensbejahendes und positiv besetztes Fach darstellt. Bei der Betreuung der Schwangeren, auch in schwierigen Situationen, ist neben der hohen fachlichen Expertise ein besonderes Einfühlungsvermögen unerlässlich. Diese Kombination hat mich immer besonders fasziniert.“

Priv.-Doz. Dr. med. Ines Schönborn über ihr Fach.

Über unsere Oberärztin Priv.-Doz. Dr. med. Ines Schönborn

Frau Priv.-Doz. Dr. med. Ines Schönborn arbeitet in eigener Pränatalmedizinischer Praxis in Berlin-Reinickendorf und hat bis Mitte des Jahres an der Charité die Spezialsprechstunde für pränatale Diagnostik betreut.

1990 hat sie nach der Ausbildung in Halle und an der Charité die Facharztanerkennung erhalten. An der Charité hat sie im Virchow-Klinikum zunächst ihre gynäkologischen Fertigkeiten erweitert, ab 1993 als Oberärztin in der Gynäkologischen Onkologie. 2001 schloss sie das Habilitationsverfahren ab. Seit 2000 war sie als Oberärztin an der Klinik für Geburtsmedizin der Charité tätig.

Priv.-Doz. Dr. med. Ines Schönborn leitete das deutsche Kompetenzzentrum für Neoplasien und Schwangerschaft. Ihre Kompetenz wurde durch das Erlangen des Schwerpunktes Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin bestätigt. Ihre Haupttätigkeiten lagen in der Betreuung von Risikoschwangeren sowohl vorgeburtlich in der pränatalen Diagnostik auf DEGUM II-Niveau und Therapie als auch klinisch im Kreißsaal.

Sie ist zusätzlich Hypnotherapeutin nach Milton-Erickson und beendet derzeit ihre fachgebundene Psychotherapie-Ausbildung.

Portraitfoto Prof. Dr. med. Dorothea Fischer

 „Wir freuen uns sehr, unseren Schwangeren mit Frau Priv.-Doz. Dr. med. Ines Schönborn eine hervorragende vorgeburtliche Betreuung in der Pränatalmedizin anbieten zu können und mit ihr unser geburtshilfliches Team zu vervollständigen.“

Prof. Dr. med. Dorothea Fischer, Chefärztin der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Ihre Ansprechpartnerin