Themenseite

Schwangerschaft und Geburt

Die Geburtshilfe des Klinikums Ernst von Bergmann sorgt mit freundlichen und familiären Kreißsaalbereichen für einen guten Start ins Leben und begleiten Schwangere vor, während und nach der Geburt. Dabei bieten die hochmoderne medizinische Ausstattung und die große fachliche Expertise unserer Ärzt*innen, Hebammen und Entbindungshelfer größte Sicherheit, auch bei Risikoschwangerschaften. Auch wenn der überwiegende Teil der Geburten ohne Komplikationen und natürlich verläuft, schätzen die meisten Frauen die Sicherheit einer Geburt im Krankenhaus, insbesondere in einem Perinatalzentrum der höchsten Versorgungsstufe. Die Neonatologie des Klinikum Westbrandenburg am Standort Potsdam – Wand an Wand mit unserem Kreißsaalbereich – sorgt dafür, dass auch kranke Neugeborene und Frühchen optimal medizinisch betreut und behandelt werden.

Im Fokus

Schwangere formt mit ihren Händen ein Herz auf dem Babybauch

Irrtümer zu Alkohol in der Schwangerschaft

Jedes Jahr werden in Deutschland etwa 10.000 alkoholgeschädigte Kinder geboren. Schon ein Schluck Alkohol kann Ihr ungeborenes King schädigen. Verzichten Sie deshalb bewusst auf Alkohol in der Schwangerschaft und Stillzeit!

Unsere Expert*innen