Corona-Besuchsregeln

  • Jede/r Patient*in kann einen Besuchenden pro Tag für 30 Minuten empfangen.
  • Besucher*innen tragen bitte eine FFP2-Maske, sind negativ getestet und symptomfrei.
  • Besuche sind zwischen 15:00 und 17:00 Uhr möglich.
  • Telefonische Voranmeldung notwendig

Aufgrund der aktuellen Pandemielage und des aktuell gültigen Infektionsschutzgesetzes gelten ab sofort in der Lausitz Klinik Forst folgende Regelungen für den Besuch von Patient*innen:

  • Ein Besuch muss vorab telefonisch auf den Stationen angemeldet werden.
  • Die Anmeldung ist in der Zeit von 8:00 bis 14:00 Uhr möglich.
    • Station Chirurgie            03562 985-414
    • Station Geriatrie             03562 985-200
    • Station Innere                 03562 985-411

Besuche sind unter folgenden Voraussetzungen möglich:

  • Im gesamten Klinikum und auch während des Besuchs gilt die FFP2-Maskenpflicht uneingeschränkt.
  • Besucher*innen müssen ein schriftliches negatives Testergebnis in Bezug auf eine Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus nachweisen. Die dem Testergebnis zu Grunde liegende Testung mittels eines PoC-Antigen-Schnelltests oder PCR-Tests darf nicht älter als 24 Stunden sein. Der Test muss von einer qualifizierten Teststelle durchgeführt worden sein.
  • Personen mit Symptomen, die auf eine Erkrankung mit COVID-19 im Sinne der dafür jeweils aktuellen Kriterien des Robert Koch-Instituts hinweisen, sind vom Besuchsrecht ausgeschlossen.