Zentrum für Chirurgie

Die Klinik für Chirurgie ist 35 Betten stark. Sie wird unterteilt in eine unfallchirurgische und eine allgemeinchirurgische Station. Ein engagiertes Ärzt*innen- und Schwesternteam sorgt sich um optimale Behandlung und Betreuung unserer Patient*innen.

Beide chirurgische Abteilungen sind nach modernen Gesichtspunkten rekonstruiert und bieten einen guten Patient*innenkomfort.

Eines unserer Patientenzimmer

So erreichen Sie uns

Zentrum für Chirurgie

Chefarzt: Dr. med. Florian Kühnel
Sekretariat: Antje Briesemann

03562 985-208

03562 985-251

antje.briesemann@lausitzklinik.de

Robert-Koch-Straße 35, 03149 Forst

Lageplan

Operatives Zentrum

03562 985-274


D-Arzt-Sprechstunde

03562 985-111

03562 985-384

Montag: 12:00 Uhr – 15:00 Uhr
Mittwoch: 12:00 Uhr – 15:00 Uhr
Donnerstag: 13:00 Uhr – 16:00 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr – 12:00 Uhr 

Termine nur nach telefonischer Rücksprache, Akutfälle melden sich bitte immer zuerst in der Zentralen Notaufnahme.

In der Allgemeinchirurgie werden vor allem Patienten mit bösartigen Tumoren des Magen-Darm-Traktes sowie Patienten mit bösartigen Tumoren der Brustdrüse behandelt. Besonderes Augenmerk gilt den proktologischen Krankheitsbildern (moderne Verfahren der Hämorrhoidenbehandlung und der minimalinvasiven Chirurgie (Narben -und Leitenbruchoperationen - POM, TEPP, TAP,TEO).

Laparoskopische Operationen bei Erkrankungen der Gallenblase, des Blinddarmes, Leistenbrüche sowie spezielle Operationsverfahren, wie z.B. die laparoskopische Fundoplicatio, gehören zu den Routineoperationen. Die operative Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen, des Krampfaderleidens bzw. die Implantation von Herzschrittmachern runden das Spektrum ab.

Für den operativen Bereich stehen die modernsten Elektrochirurgiegeräte bzw. ein hochmodernes Arthroskopie- und Laparoskopie-Equipment zur Verfügung.

In der Unfallchirurgie werden sämtliche moderne Osteosyntheseverfahren durchgeführt. Besonderes Augenmerk liegt auf den arthroskopischen Operationstechniken (Kniegelenks-, Schultergelenks-, Sprunggelenksarthroskopien) sowie auf dem Gebiet der Handchirurgie.

Es besteht die Zulassung zum D-Arzt-Verfahren.

Unser Team für Ihre Behandlung

Unsere ambulanten Einrichtungen und Angebote