Leistungsspektrum unserer Geburtshilfe

Engagiert, freundlich und kompetent – das sind die Hebammen, Schwestern und Ärztinnen und Ärzte der Geburtshilfe in der Lausitz Klinik Forst. Wir arbeiten Hand in Hand, damit Sie als Mutter und Ihr neugeborenes Kind rund um die Uhr eine optimale Versorgung erhalten.

„Werdende Eltern haben viele Fragen. Unser Team ist jederzeit für Sie da."

Dr. med. Lutz Schneider, Chefarzt

Individuelle Geburtshilfe in familiärer Atmosphäre

"Ein neuer Erdenbürger ist ein kleines Wunder. Für Sie und für uns."

Jede Geburt ist ein einzigartiges Ereignis. Die Gynäkologie und Geburtshilfe in der Lausitz Klinik Forst bietet für Mutter, Kind und Angehörige eine Atmosphäre der Geborgenheit und gleichzeitig den höchstmöglichen Anspruch an Sicherheit sowie umfassender Betreuung.

Seien Sie neugierig!

Wir sind für Ihre Fragen da. Wir führen werdende Eltern durch unsere modernen und familienfreundlichen Kreißsäle und Geburtsräume, zeigen die Mutter-Kind- Station und kümmern uns um Ihre individuellen Anliegen. Wir möchten, dass Sie sich bei uns sicher und aufgehoben fühlen.

Kreißsaalführungen und Info-Abende  finden jeden Mitttwoch im Monat (19:00 Uhr) statt.

(Altbau, Haus A, Ebene 1)

Bringen Sie Ihre Fragen und  Wünsche mit!

Wenns gar nicht passt, können Sie auch einen individuellen Termin mit uns vereinbaren. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 

03562 985-225

Vorgeburtliche Diagnostik und Therapie für Ihr Kleines

Sie möchten sicher sein, dass es Ihrem Baby während der Schwangerschaft gut geht. Unsere umfangreichen Untersuchungen decken das Gebiet der modernen pränatalen Diagnostik ab. Lassen Sie sich gerne von uns dazu beraten.

Gut vorbereitet auf das große Ereignis

Unsere Sprechstunden und Vorbereitungskurse erleichtern werdenden Eltern die Vorbereitung auf die Geburt. Wir bieten Ihnen eine Hebammensprechstunde an, Geburtsvorbereitungskurse, Geburtsplanung, Schwangerensport, Rückbildungsgymnastik, Babymassage. Besondere Fragestellungen besprechen wir gerne in der Arztsprechstunde. Alternative Gebärpositionen, Akupunktur, Homöopathie und PDA sind möglich.

Informationsveranstaltungen: jeden ersten Mittwoch (19:00 Uhr) im Monat.
Altbau, Haus A, Ebene 1 – Bringen Sie Ihre Fragen und Wünsche mit!

„Unser Ziel: Sie und Ihr Baby sollen sich wohlfühlen."

Es ist immer jemand für Sie da

Für jede Frau ist eine Geburt ein besonderes Erlebnis. Sie ist während der Vorwehen, unter der Geburt und in der Nachgeburtsphase auf kompetente und liebevolle Betreuung angewiesen. Wir sorgen dafür, dass Sie während der Geburt von Hebammen durchgehend begleitet werden. Ebenso sind unsere Geburtshelfer und Anästhesisten rund um die Uhr für Sie und Ihr Kind da.

Individuelle Geburtshilfe

Wir machen uns stark für Geburtsvarianten, mit denen Sie sich wohlfühlen.
Zum Beispiel: Welche Gebärposition für Sie ideal ist, entscheiden Sie ganz allein. Wir machen fast alles möglich: in der Entspannungswanne gebären, auf dem Gebärhocker, in aufrechter Haltung, kniend oder doch der Kaiserschnitt – wir ermutigen Sie, eine Lösung zu finden, die für Sie und Ihr Kind besonders günstig und sicher ist.

Keine Angst vor Schmerzen

Es gibt zahlreiche schonende Methoden, um Geburtsschmerzen zu lindern. Dies können Entspannungsbäder oder leichte Medikamente sein; manche Gebärende benötigen auch stärkere Schmerzmittel. Jede werdende Mutter kann sich in unserer Geburtsklinik auch für eine Periduralanästhesie (PDA) entscheiden. Mit diesem bewährten Verfahren werden einzelne Nervenabschnitte wirkungsvoll betäubt. Verschiedene Entspannungshilfen, wie Akupunktur, Homöopathie, Geburtshocker, Entspannungsbad bis hin zur Möglichkeit der Wassergeburt, sollen helfen, eine möglichst sanfte Geburt zu erleben.


Ambulant entbinden

Bei uns können Sie auch ambulant entbinden. Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche zeitnah mit, damit wir gemeinsam mit Ihnen die dazu erforderlichen Besonderheiten besprechen können.

"Die erste Zeit mit dem Baby: Wir unterstützen Sie, damit der Alltag gelingt."

Gemeinsam in einem Zimmer mit dem Baby

Das Baby ist da und Sie möchten es immer in Ihrer Nähe haben. Deshalb ist für uns die Unterbringung von Mutter und Kind in einem Zimmer (Rooming-In) selbstverständlich. Die Anwesenheit des Kindesvaters bei der Geburt, Familienzimmer und großzügige Besuchszeiten unterstreichen die familienorientierte Geburtshilfe. Wenn Sie Phasen der Ruhe brauchen, können Sie Ihr Kind in die liebevollen Hände unserer Kinderkrankenschwestern geben.

Ein sicherer Start für Eltern und Kind

Die ersten Untersuchungen des Neugeborenen (U1/U2) und eine umfassende Diagnostik finden bei uns in der Klinik statt. Sie werden zu allen Fragen rund ums Baby von unserem Team informiert. Wir beraten Sie zum Thema Wochenbett, Stillen, Babymassage und Rückbildungsgymnastik. Auch die standesamtlichen Angelegenheiten übernehmen wir für Sie. Wir möchten, dass Sie einen sanften Beginn ins neue Familienleben haben und Ihren Rhythmus mit dem Baby finden.

Familienzimmer: die ersten Stunden für Sie allein

Mit dem Partner und dem Neugeborenen möchte man ganz ungestört als kleine Familie sein. Dies ist in den gemütlichen Familienzimmern auf unserer Station möglich. Sprechen Sie uns gerne im Kreißsaal an, wenn Sie in einem unserer Familienzimmer untergebracht werden möchten.

Gesunder Babyschlaf macht Eltern froh.

Wir beraten Sie speziell zu gesundem und sicherem Schlaf Ihres Kindes.

Hebammen und Kinderkrankenschwestern betreuen Sie - Mutter, Vater und Kind – vor, während und nach der Geburt. Sie sind Ihre Ansprechpartner in allen Fragen. Dazu gehören Themen wie Entwicklung des Kindes, stillen und ggf. Zufütterung, Verhütung, Sexualität, aber auch die Kontrolle der Gebärmutterrückbildung und der Wundheilung, Sport, Nachtschlaf, erste Kinderkrankheiten und vieles mehr.

Bitte scheuen Sie sich nicht, unsere Hebammen und Schwestern zu fragen.