Themenseite

Niere, Blase, Harnwege, Prostata

Der Fachbereich der Urologie beschäftigt sich mit den harnbildenden und harnableitenden Organen, also mit gut- und bösartigen Erkrankungen von Niere, Harnblase, Harnleiter und Harnröhre. Urolog*innen behandeln zudem Krankheiten der Geschlechtsorgane des Mannes, also der Hoden, Nebenhoden, Samenleiter, Samenbläschen, des Penis sowie der Prostata, und decken damit Bereiche der Andrologie ab. 

Unsere Experten