16 Nov
Medizinische Fort- und Weiterbildung
13:30  -  14:30 Uhr
Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH, Gebäude M, Raum 209, Charlottenstr. 72, 14467 Potsdam
Eine Pflegerin zieht sich Einweghandschuhe an.

Pflegefachkraft zieht Einmalhandschuhe an

Rawpixel Ltd. - stock.adobe.com

Inhalte 

Die folgenden Schwerpunkte werden im Workshop vermittelt: 

  • Was ist ein Port? 
  • Wie werden Ports implantiert? 
  • technische Daten 
  • Pflegestandards 
  • Hands-on-Training/Handling 

Zielgruppe: Pflegekräfte 

Teilnahmegebühr: 35,00 € | Für Mitarbeitende der Ernst von Bergmann Gruppe ist die Teilnahme kostenfrei

Max. Teilnehmerzahl: 14 

Zertifizierung: RbP 1 Punkt   

Status
Plätze vorhanden
Anmeldung

Teilnahmeanfrage für Mitarbeitende

Bitte melden Sie sich ausschließlich online über das SAP-Mitarbeiterportal (HCM) an. Hilfe (unter "Anmeldung").
 

Teilnahmeanfrage für externe Interessent*innen

Hier geht es zur Teilnahmeanfrage.

Wo

Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH

Gebäude M, Raum 209

Charlottenstr. 72

14467 Potsdam

Referenten

Dr. med. Martina Schumacher
Oberärztin, Department Gefäßchirurgie
KlinikumErnst von Bergmann Potsdam

Angaben zur Teilnehmenden

Angaben zur Rechnungslegung

Möchten Sie uns noch etwas zu Ihrer Anfrage mitteilen?