06 Mär
Simulationstraining
Simulationszentrum
06. - 07. März

Eine Ärztin wird von einer weiteren Ärztin am Ultraschallsimulator angeleitet

Inhalt
BASICS-Kurs (Tag 1):
Eignet sich für alle Anfänger und Quereinsteiger. Ziel ist, nach Verständnis der wesentlichen Grundlagen der Sonographie, eine einfache abdominelle Ultraschalluntersuchung der wichtigsten Organsysteme durchführen zu können.

Notfall-Kurs (Tag 2):
Mehr als nur „FAST“. Ziel ist eine umfangreiche, aber schnelle thorakoabdominelle Untersuchung nach festem Algorithmus (RUSH-Protokoll), um in Notfallsituationen zielgerichteter Entscheidungen treffen zu können. 

Die Kurse finden im Simulationszentrum statt. Zudem wird modernste Simulationstechnik der Firma Schallware (Berlin) zum Einsatz kommen. Neben der Vermittlung von theoretischen Grundlagen wird in praktischen Übungen am Gesunden geübt. Eine Vielzahl an Pathologien können dann am Simulator aufgesucht werden. 

Zielgruppen
Alle Mitarbeitenden des Ärztlichen Dienstes, die im klinischen Alltag die benannten Kompetenzen benötigen und erlernen wollen.

Uhrzeit 
jeweils von 09:00 – 15:00 Uhr

Teilnahmegebühr
119,00 € je Tag | Für Mitarbeitende der Ernst von Bergmann Gruppe ist die Teilnahme kostenfrei

Max. Teilnehmerzahl
12 

Zertifizierung
LÄK 8 Punkte je Tag

Status
Plätze vorhanden
Anmeldung

Teilnahmeanfrage für Mitarbeitende
Bitte melden Sie sich ausschließlich online über das SAP-Mitarbeiterportal (HCM) an. Hilfe (unter "Anmeldung").
 

Teilnahmeanfrage für externe Interessierte
Hier geht es zur Teilnahmeanfrage.

Wo

Simulationszentrum im Konferenzzentrum Ernst von Bergmann
Berliner Str. 62
14467 Potsdam

Referenten

Dr. Patrick Eickenhorst | Kursleiter

Arzt


Dr. Susanne Kanter | Organisation

Ärztin
 

Dr. Pierre Materne

Arzt
 

Lars Bieber

Arzt

Friederike Bennett

Ärztin
 

Laura Liebscher

Ärztin

Angaben zur Teilnehmenden

Angaben zur Rechnungslegung

Möchten Sie uns noch etwas zu Ihrer Anfrage mitteilen?