Simulation am perfekten Standort

Das Simulations- und Trainingszentrum ist ein Ort der Erwachsenenbildung und des Austauschs für Mitarbeitende aller klinischen und präklinischen Gesundheitsberufe. 

Es befindet sich im Souterrain des Konferenzzentrums Ernst von Bergmann in der Villa Bergmann. Die Villa Bergmann ist der ursprüngliche Wohnsitz des bekannten Chirurgen Ernst von Bergmann in Potsdam. 

Eine Teilnehmergruppe bedient einen Defibrillator in einem Reanimationsszenario

Lernen im Simulationszentrum

Durch kleine Kursgruppen und praktisches Training entsteht ein Raum optimaler Lernathmosphäre abseits vom beruflichen Alltag. Unser Ziel ist es, durch Training Ängste abzubauen und auch in kritischen Situationen, ein Höchstmaß an Eigen- und Patientensicherheit zu gewährleisten. Das Simulations- und Trainingszentrum beinhaltet neben dem Seminarraum einen OP, ein Intensivzimmer sowie den Kreisssaal mit neonatologischer Versorgungseinheit. Getränke und Catering werden in der Küche gereicht. Im Technikraum werden Kurse vorbereitet und die Video- und Simulationstechnik gesteuert.

„Ein hervorragend organisierter Kurs, mit vielen praktischen Anteilen und Praxisbezug."

Teilnehmerin eines Kurses Advanced Life Support (ALS)

„Kompliment an den Dozenten und Organisatoren. Es war mit Abstand die beste Fortbildung die ich je besucht habe. Das Verhältnis zwischen Vorträgen, Übungen und Simulationen war perfekt. Großes Lob an die Dozenten für die sehr angenehme Atmosphäre, die konstruktive Kritik und die freundliche und kompetente Vermittlung der Inhalte. Organisation, Verpflegung, Lernmaterial alles beispielhaft. DANKE!"

Teilnehmerin eines Kurses Neonatologische Notfälle

NEU: Bronchoskopie in der Intensivmedizin und Anästhesiologie 

Der 17.01.2023 war der Startschuss für unser neues Kursformat "Bronchoskopie in der Intensivmedizin und Anästhesiologie". Auf der Intensivstation und im Operationssaal ist die Bronchoskopie eines der endoskopischen Standardverfahren und ein wichtiges  diagnostisches und therapeutisches Instrument. Der Kurs bietet insbesondere für Anfänger*innen theoretische und praktische Grundlagen der Bronchoskopie und die Technik der Doppellumenintubation, sowie der percutanen Dilatationstracheotomie. 

Schwerpunktmäßig wird in kleinen Gruppen praktisch geübt, um die Teilnehmenden auf diese Weise zur sicheren und selbständigen Durchführung einer Bronchoskopie zu befähigen.

Hier ein kleiner Ausschnitt aus dem Kurs: 

Unsere Simulationstrainings und Kursangebote

Einen Überblick über alle Trainingsformate, die wir in unserem vollausgestatteten Simulationszentrum im Potsdam anbieten können, haben wir Ihnen auf dieser Seite Simulationstrainings zusammengestellt.

Überall können Notfälle passieren. Ob Kitas, Schulen, Kliniken oder Praxen - wir kommen zu Ihnen.
Haben Sie Interesse an einem Inhouse-Training unserer Kurse?

  • Basic Life Support für Kinder und/oder Erwachsene
  • Basic Life Support Provider AHA
  • Advanced Life Support
  • Advanced Cardiac Life Support Provider AHA (ACLS)
  • Geburtshilfliche Notfälle mit der Simulationspuppe Victoria
  • Neonatologische Notfälle mit der Frühgeborenen-Simulationspuppe Paul

Gerne machen wir Ihnen ein passendes Angebot um Notfälle in Ihren Räumlichkeiten zu simulieren und zu üben.

Beste Reanimationsschulung, die wir bisher hatten. Sehr praxisnah, jeder konnte etwas mitnehmen. Tolles Team, sehr wertschätzend und gutes Vermitteln der Inhalte. Kurzweilig und interessant. 

Sehr gut und wertvoll war es, mit unserem Equipment und in unseren Teams zu arbeiten. Dadurch sind alle auf dem gleichen Wissensstand. Einiges konnten wir direkt umsetzen und verändern. Danke!

 

Teilnehmerin eines Inhouse-Kurses Neonatologische Notfälle

Unsere Zielgruppen

Dieser Kurs richtet sich an (zukünftige) Notärztinnen und Notärzte.

Unser Kursziel

Ziel ist es, seltene, aber typische und lebensbedrohliche Notfalleinsätze zu trainieren, um Sicherheit für den Alltag sowie in der Prüfung zum Notfallmediziner zu erlangen. Die 25 durchgeführten Simulationseinsätze werden für den Erwerb der Zusatzbezeichnung von der Landesärztekammer anerkannt.

Sollten noch Fragen offen bleiben, zögen Sie bitte nicht, sich an uns zu wenden: simulationstraining(at)klinikumevb.de.

Anmeldung: 

https://www.naw-berlin.de/kurse/aerzte/notarztsimulation-berlin

Kontakt

Simulationszentrum Potsdam
Ansprechpartnerin: Katrin Bergmann

So erreichen Sie uns:

0331 241-34753

simulationstraining@klinikumevb.de

Sie finden uns am Standort Potsdam
Konferenz- und Trainingszentrum in der
Villa Bergmann

Berliner Str. 62, 14467 Potsdam

Lageplan