Themenseite

Frauengesundheit

Jedes Geschlecht, ob weiblich, männlich oder divers, weist gesundheitliche und medizinische Besonderheiten auf. Es gibt Erkrankungen, die nur Frauen oder Männer betreffen, oder bei dem ein oder anderen Geschlecht häufiger autreten als bei dem anderen. Unterschiede gibt es auch in der Wirksamkeit von Medikamenten oder aber in unterschiedlichen Lebensphasen (Schwangerschaft, Wechseljahre). Nicht nur biologische Faktoren beeinflussen die gesundheitliche Situation des einzelnen Geschlechts, sondern auch psychosoziale Faktoren (Inanspruchnahme Vorsorgeunterschungen, Gesundheits- und Risikoverhalten etc.). Im Bereich der Frauengesundheit stehen wir Ihnen als kompetente Partner zur Seite, um Sie individuell zu beraten und ggf. eine entsprechende leitlinienkonforme Diagnostik und Therapie einzuleiten.

Brustkrebszentrum und Gynäkologisches Krebszentrum

Zertifizierte Behandlungsqualität

Für eine ganze Reihe von Erkrankungen sind in den vergangenen Jahren medizinische Zentren entstanden, in denen Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Disziplinen mit großen Behandlungserfolgen eng zusammenarbeiten. Vorreiter dieser Entwicklung waren die Brustkrebszentren, in denen Patientinnen mit Brustkrebs interdisziplinär behandelt werden. Das Brustzentrum der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Klinikum Ernst von Bergmann in Potsdam wurde bereits 2009 mit dem Qualitätssiegel der Deutschen Krebsgesellschaft ausgezeichnet. Auch das Gynäkologische Krebszentrum ist qualitätszertifiziert. Hier werden alle Krebserkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane nach den neuesten medizinischen Standards behandelt.

In unseren Frauenkliniken in Forst (Lausitz) und in Potsdam, sowie in unseren Facharztpraxen in Forst, Potsdam und Peitz sind unsere Gynäkolog*innen gerne für Sie da!

Im Fokus

Frau formt mit ihren Fingern ein Herz in Höhe der Brust und rahmt damit eine rosafarbene Schleife ein

Diagnose Brustkrebs

Jede 8. Frau erhält im Laufe ihres Lebens die Diagnose Brustkrebs. Wir nehmen Sie mit auf den typischen Weg einer Brustkrebspatientin und stellen Ihnen wichtige Ansprechpartner*innen und Einrichtungen vor, die gemeinsam mit der Patientin den Kampf gegen den Krebs aufnehmen.

Unsere Expert*innen