Besuche in der Klinik

Unsere aktuell gültige Besucherregelung:

  • Besuche sind in der Zeit zwischen 15:00 Uhr und 18:00 Uhr möglich.
  • Voraussetzung für jeden Besuchenden ist ein tagesaktueller negativer Antigen-Schnelltest einer autorisierten Teststelle. 
  • Alle Besuchenden müssen während des gesamten Aufenthaltes im Krankenhaus, insbesondere im Patientenzimmer der Angehörigen eine FFP2-Maske tragen.
  • Besuchende mit Atemwegserkrankungen und COVID19-typischen Symptomen dürfen das Krankenhaus auch weiterhin nicht betreten.  

Um den Patient*innen und Angehörigen die aktuelle Zeit zu erleichtern, gibt es auch weiterhin die Möglichkeit, persönliche Dinge für die Patienti*nnen vor Ort abzugeben. Die Mitarbeitenden des Empfangs am Haupteingang nehmen diese persönlichen Dinge entgegen, die dann anschließend direkt zum Angehörigen gebracht werden.

Wir bitten um die Mithilfe aller Angehörigen und Besuchenden durch Einhaltung der Besuchsregelung, um die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung unserer Patient*innen, ihrer Angehörigen sowie unserer Mitarbeiternden zu reduzieren. Die Nichteinhaltung der Besuchsregeln wird mit einem Besuchsverbot sanktioniert. 

Schutz vor Krankheitskeimen

Der Hygiene kommt in einem Krankenhaus besondere Bedeutung zu. Auch Sie als Besucher können durch die regelmäßige Desinfektion Ihrer Hände dazu beitragen, die Hygiene im Krankenhaus zu erhöhen und das Übertragungsrisiko für Keime zu reduzieren. Bitte nutzen Sie die auf den Stationen und in den Patientenzimmern sowie im Eingangsbereich der Klinik bereitgestellten Spender mit Desinfektionsmittel.