In unserer Klinik im Klinikum Ernst von Bergmann in Potsdam bieten Ihnen das gesamte Spektrum der plastischen und ästhetischen Chirurgie sowie Handchirurgie auf höchstem Niveau an. Gleichzeitig können Sie auf die Sicherheit und Kompetenz des zukunftsorientierten Schwerpunktkrankenhauses auf universitärem Spitzenniveau vertrauen. Wir legen viel Wert auf eine harmonische interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Zentren und Kliniken im Haus.

Wir legen höchsten Wert auf ein vertrauensvolles Arzt und Patient*innen-Verhältnis unter enger Einbindung der Familie, des sozialen Umfeldes und der betreuenden Haus- und Fachärzt*innen. Unser Ärzteteam, das Pflegeteam und unsere Mitarbeitenden im Sekretariat sind bereit, den Behandlungserfolg auch über die medizinisch technischen Mittel hinaus durch Fürsorge und menschliche Zuwendung in der täglichen Patientenversorgung sicherzustellen. Je nach Indikation besteht sowohl die Möglichkeit der ambulanten als auch der stationären Behandlung.

Eine Besonderheit unserer Klinik ist, dass diese an allen drei Standorten der Ernst von Bergmann Gruppe vertreten ist. Somit können wir unseren Patient*innen die medizinischen Leistungen in Potsdam, Lausitz Forst und Bad Belzig anbieten.

Symbolbild Plastische Chirurgie - Gesicht einer Frau

Maksim Shmeljov – Adobe Stock

So erreichen Sie uns

Kontaktinformationen

Chefarzt: Priv.-Doz. Dr. med. Mojtaba Ghods
Chefarztsekretariat: Anika Pantke 

0331 241-37802

0331 241-37800

anika.pantke@klinikumevb.de

Charlottenstraße 72, 14467 Potsdam

Station 

Gebäude D, Etage 7

0331 241-37837

0331 241-37839

Jetzt einen Termin vereinbaren

Sie möchten für sich selbst oder Patient*innen einen Termin für eine stationäre Aufnahme oder eine Sprechstunde in unserer Klinik vereinbaren? Dann nutzen Sie unseren Terminservice. Bitte halten Sie den ausgestellten Überweisungs- oder Einweisungsschein bereit, da wir einige Informationen benötigen, die Ihre Ärztin bzw. Ihr Arzt zu dem gewünschten Termin im Klinikum notiert hat.

Zum Terminservice

Unsere Behandlungsschwerpunkte

Unser Leistungsspektrum umfasst alle vier Säulen der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie mit modernsten Operationstechniken, von der Verbesserung des ästhetischen Körperbildes bis zur aufwendigen mikrochirurgischen Defektdeckung.

Die vier Säulen der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie sind:

  • Rekonstruktive und Mikrochirurgie
  • Handchirurgie
  • Ästhetische Chirurgie
  • Verbrennungschirurgie
  • Brustvergrößerung, -verkleinerung und -straffung
  • Brustwiederherstellung, besonders mit körpereigenem Gewebe und mikrochirurgischen Methoden (DIEP, SIEA; S-Gap, I-Gap; TMG) (Brustzentrum)
  • Korrektur von Fehlbildungen (Tubuläre Brust, Polandsyndrom, etc.) und Asymmetrien
  • Korrektureingriff nach Voroperation oder bei Komplikationen
  • Gynäkomastie (Chirurgie der männlichen Brust)
  • Trichterbrust / Brustwanddeformitäten (auch minimal-invasiv)
  • freie Transplantation von Haut und Fett, Muskel, Knochengewebe und Nerven zur Defektdeckung am gesamten Körper mittels mikrochirurgischer Methoden, z.B. nach Unfällen und Tumoren
  • funktionserhaltende Chirurgie der Arme und Beine mit Muskel- und Sehnenersatzplastiken nach Unfällen, Tumoren und Lähmungen sowie nach Amputationen
  • Plexuschirurgie
  • Fazialislähmung (Nervenrekonstruktion)
  • Dekubitus (Druckgeschwüre)
  • Thoraxwanddefekte / Sternumosteomyelitiden
  • Schwere Gesichts- und Weichteilverletzungen
  • Chronische Wundheilungsstörung
  • Therapie von Knochenentzündungen bzw. infizierten Implantaten in Kooperation mit der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
  • Narbenkorrekturen
  • Bruststraffung
  • Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik)
  • Fettschürzenentfernung
  • Gesäßstraffung
  • Schamhügelstraffung
  • Oberarmstraffung
  • Oberschenkelstraffung
  • Bodylift
  • Gut- bzw. bösartige Tumoren an der gesamten Körperoberfläche
  • Funktionelle und ästhetische Wiederherstellung nach Tumoroperationen
  • Korrektur von Lidproblemen (Ektropium) nach Operation oder Tumor
  • Weichteiltumor (Fett/Muskeln/Blutgefäße) / Sarkome
  • Tumornachsorge, interdisziplinäre Therapieplanung in Kooperation mit dem Tumorzentrum und der Abteilung für Strahlentherapie
  • Liposuktion an Beinen und Armen in mehreren Schritten

Funktionelle und ästhetische Wiederherstellung bei Fehlbildungen und frischen Verletzungen

  • Versorgung von frischen Verletzungen (Sehnen, Nerven, Gefäße und Knochen)
  • Replantation der Finger und der Hand
  • Handgelenksarthroskopie, z.B. Discussnaht
  • Handwurzelchirurgie, z.B. Therapie von falschen Gelenken (Kahnbeinpseudathrose)
  • Fehlbildungen der Hand und der unteren Extremität (verwachsene Finger / Zehen, überschüssige Finger, etc.)
  • Periphere Nervenkompressionssyndrome (Karpaltunnel, Sulcus Ulnaris Syndrom) auch endoskopisch
  • Sehnenscheidenengen / -entzündungen
  • Handtumoren und Ganglien
  • Dupuytren´sche Kontrakturen
  • Sehnenersatzplastiken
  • Arthrosen, z.B. Rhizarthrose (Gelenkersatz)
  • Fettabsaugung zur Korrektur der Körperkonturen
  • Bauchdeckenstraffung
  • Brustvergrößerungen und Brustverkleinerungen
  • Bruststraffung
  • Ober- und Unterlidkorrektur
  • Ohrkorrektur
  • Facelifting, Stirnlifting
  • Oberarm- und Oberschenkelstraffung
  • Hyperhidrose (Übermäßiges Schwitzen im Achselbereich)
  • Faltenbehandlung- und Konturausgleich
  • Eigenfettbehandlung
  • Verbrennungen und Verbrühungen bis zu 20 % der Körperoberfläche
  • Primäre Säuberung und Spezialdeckung mit Ersatzhaut
  • Sekundäre Rekonstruktion bei entstellenden und funktionseinschränkenden Narben und Kontrakturen

Auf dem neuesten Stand

Aus-, Fort- und Weiterbildung

Chefarzt PD Dr. med. Ghods besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Plastische und Ästhetische Chirurgie (6 Jahre) sowie für das Fach Handchirurgie (3 Jahre) und ist Sachverständiger bei Gerichtsverfahren. Er besitzt die Zulassung als D-Arzt im Gebiet Handchirurgie und ist als Dozent an der sportmedizinischen Fakultät der Universität Potsdam tätig.

Ihr Aufenthalt

Die Betten unserer Klinik im Klinikum Ernst von Bergmann in Potsdam befinden sich auf der Station D7. Wir können Ihnen wahlweise auch Privatzimmer und Einzelzimmer auf der Privatstation Belvedere anbieten. Gerne beraten wir Sie auch zu Fragen bezüglich einer Kostenübernahme, einer Begutachtung, zu Kassen- oder Privatleistungen sowie Finanzierungen.

Unsere Qualität zeichnet uns aus

Unsere ambulanten Einrichtungen und Angebote